Die Tour beginnt am Wanderparkplatz „Vor Burgbach“. Es folgen rauschende Bäche in Begleitung von Vogelgezwitscher, umringt von kahlen Felsen und einer Flora aus Moos und Pilzen. Entlang des schmalen Pfads offenbart sich ein atemberaubender Blick auf die Wallfahrtskirche Mater Dolorosa. Entlang der Wolf, einem Nebenfluss der Kinzig gelangt man an eine idyllische Freizeitanlage mit Minigolfplatz und einem großen Spielplatz.

Auf dem „Schwarzwaldminigolf am Klösterle“ spielen Sie über Hindernisse, die im Wolftal vorkommen: die Winklerskurve, der Burgbachwasserfall etc.
Der Gasthof „Klösterle-Hof“ lädt mit seinen regionalen Spezialitäten zur Einkehr ein, bevor man den wunderschönen Burgbachwasserfall mit einer Fallhöhe von 15 m erreicht. Auf einer Himmelsliege nebenan lässt sich das Naturschauspiel entspannt bestaunen.

Die Klösterle-Schleife ist ein sehr schöner mittelschwerer Wanderpfad, der wundervolle Aussichten bietet und durchweg gut beschildert ist. Allerdings ist er nicht barrierefrei und gutes Schuhwerk empfehlenswert. Einkehrmöglichkeit bietet der Schwarzwaldgasthof Klösterle Hof oder aber das Café Restaurant zum Schlüssel.

www.tourismus-bw.de/Media/Touren/Geniesserpfad-Kloesterle-Schleife

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!